Otto Lindner

Vorstand, Lindner Hotels

Otto Lindner absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Berufspiloten. Seine Bundeswehrzeit verbrachte der damalige Bundesliga-Wasserballer an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf. Nach einer Ausbildung zum Kaufmannsgehilfen im Hotel- und Gaststättengewerbe und einer Tätigkeit als Assistent der Geschäftsleitung im Lindner Hotel Rheinstern in Düsseldorf studierte Otto Lindner BWL an der Universität Köln. 1988 wurde er in die Geschäftsleitung der Rheinstern Hotel GmbH berufen und im Oktober 1991 zum Vorstand der Lindner Hotels AG, der Rechtsnachfolgerin der Rheinstern Hotel GmbH. Seit Juni 2016 ist Otto Lindner Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA).