Christian Bär

General Manager, Hotel Alpenhof

  • Christian Bär, 48 J, Hotelier in Murnau
  • geb. 15. Januar 1971 in München
  • wohnhaft in Murnau am Staffelsee
  • Sohn einer Arztfamilie aus Murnau/Seehausen am Staffelsee
  • verheiratet  mit Dr. Elke Bär seit 2008
  • 2 Kinder Jakob (12) und Raphael (11)
1976 – 1980Volksschule Seehausen
1981 – 1990Abitur am Gymnasium Murnau
1990 – 1991Wehrdienst Bundeswehr
1991 – 1993 Kolleg der Salzburger Hotelfachschule Bad Hofgastein
1993 – 1996Hotel Gasthof Post*****, Lech am Arlberg,
Kristl Moosbrugger nahm Christian Bär wie ihren eigenen Sohn auf und führte ihn in die Hotellerie ein, ihr verdankt er seine Liebe zum Beruf. K. Moosbrugger war 1990 Hotelier des Jahres in Österreich.
2000Abschluss als Diplomhotelier der Unternehmerakademie der Österreichischen Hoteliersvereinigung
1996 – 1998Sonnenalp Resort Vail, Colorado,
Familie Fässler prägte seine Auslandserfahrung als F&B Assistent in der 5 Sterne Hotellerie.
1998 – 2001Hotel Sacher*****, Wien,
Unter Frau Dkfm. Elisabeth Gürtler entwickelte C. Bär als F&B Direktor und später als stellv. Direktor die Sacher Franchise Cafés und gehörte zum jungen Führungsteam, das eine neue Ära im Sacher ab 1998 einläutete.
2001 – 2002C. Bär erfüllte sich sein lange verfolgtes Ziel und wurde mit 29 Jahren Hoteldirektor im Tennerhof***** in Kitzbühel.
2002 – 2004C. Bär leitete im Hotel Intercontinental Wien die größte F&B Abteilung Österreichs, sammelte so Hotelkettenerfahrung und führte in dieser Funktion auch das Großveranstaltungscatering für die Wiener Hofburg.
2004 – 2007Neueröffnung des „Magna Racino“ in Ebreichsdorf bei Wien als Director of Operations für Franc Stronach, C. Bär sammelt Erfahrung für diverse Hotel- und Projektplanungen des Mäzens.
2007 – 2013Branchenwechsel in die bayerische Heimat zum Delikatessenhaus Dallmayr als Geschäftsleiter in München. 8000 Produkte mit höchsten Qualitätsansprüchen bereichern sein Fachwissen um Essen und Trinken.
seit 2013C. Bär erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Hotel in seiner oberbayerischen Heimatstadt Murnau und übernimmt das in die Jahre gekommene Hotel Alpenhof, zunächst als Geschäftsführer. Seine Frau Elke nimmt die Innengestaltung des Hotels in die Hand und leitet das Personalwesen im Hotel. Unter vertrauensvoller Hilfe der Eigentümerfamilie beseitigt das Ehepaar den Investitionsstau in kurzer Zeit, verändert das Hotelkonzept maßgeblich und pachtet den Betrieb 2017.