Deutscher Hotelkongress 2019. Referent: Beinlich, Matthias

Matthias Beinlich

Commercial Director, b’mine hotels

Der 40jährige Berliner Matthias Beinlich startete seine berufliche Laufbahn nach dem Abitur mit einer klassischen Berufsausbildung zum Hotelfachmann im Kempinski Hotel Bristol Berlin. Nach einigen Stationen in verschiedenen Berliner Hotels in der Reservierung und dem Verkauf, verbrachte er einen großen Teil seiner Karriere bei Meliá Hotels International. Dort erwarb er seine ersten Führungserfahrungen als Sales & Marketing Director für das Meliá Berlin und baute diese über Stationen als Cluster und Area Director of Sales bis hin zum Assistant Director of Sales & Marketing Germany, Austria & Luxembourg aus. Besonderen Fokus legte er dabei auf Hoteleröffnungen in Berlin, Wolfsburg und Leipzig sowie auf die strategische (Neu)Positionierung der Hotels in unterschiedlichen Standorten. Über einen kurzen Abstecher als Director of Sales für die Zentrale der Kempinski Hotels gelangte Matthias Beinlich schließlich zu b’mine hotels. Dort ist er als Commercial Director und Teil der Geschäftsführung an der Entwicklung der Marke und dem Aufbau der Hotelgruppe beteiligt.