Bernd Siefert

Konditor und Pâtissier, Cafe Siefert

Bernd Siefert gehört zu den weltweit renommiertesten Patissiers – 2015 wurde er als
Weltkonditor ausgezeichnet. Der Kosmopolit in Sachen Genuss ist Gewinner von über 30 nationalen und internationalen Wettbewerben und zudem gefragter Dozent, Berater und Buchautor.
Aufgewachsen in der Konditorei arbeitete nach der Ausbildung bei namhaften Größen der süßen Branche wie Sprüngli in Zürich, bei Pierre Hermé und Fauchon sowie in der Patisserie des Hôtel de Crillon in Paris, ehe er sich seiner Wurzeln besann und den elterlichen Betrieb mit seiner Schwester übernahm.
Viele seiner süßen Versuchungen wurden mit „Gold“ gekürt, Titel wie „Deutscher Meister“, „Vize-Weltcup-Sieger“ sowie „Weltmeister der Konditoren“ sind dem Weltenbummler aus dem Odenwald verliehen worden.
Heute hat er seine aktive Wettbewerbslaufbahn beendet, ist jedoch gefragtes Jurymitglied bei Wettbewerben im In- und Ausland oder auch im Fernsehen. Daneben ist er als Trainer im Bereich Patisserie für die deutsche Kochnationalmannschaft und auch als Dozent an der Richemont Fachschule, der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim oder auch an der Akademie der Jeunes Restaurateurs in Koblenz tätig.
Seine Kreationen schmücken die Feste der Show- und Politprominenz, namhafte Hersteller von Japan bis in die USA sichern sich sein Know-how bei der Entwicklung neuer Produkte im Hardware- und Foodbereich.
Für seine begehrten Seminare reist er von Argentinien bis Tokio, um dort Profis wie Amateure zu schulen. Aber auch Rundfunk und Fernsehen klopfen regelmäßig beim Grandseigneur der Patisserie an.